Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

GeoTour Paderborner Land

Geotour

Die GeoTour Paderborner Land verbindet das Beste aus zwei Welten: Wandern und Geocaching. In einer wohl einmaligen Zusammenarbeit zwischen lokalen Geocachern und den touristischen Einrichtungen der Region, sind zehn Wanderrunden entstanden, auf denen es viel zu entdecken gibt.

Mit dabei sind alle Städte und Gemeinden im Kreis Paderborn: Altenbeken, Bad Lippspringe, Bad Wünnenberg, Borchen, Büren, Delbrück, Hövelhof, Lichtenau, Paderborn und Salzkotten. Außerdem dabei die Touristikzentrale Paderborner Land. Auf jeder Runde findet sich ein Stempel für den Wanderpass.

GeoTour Paderborner Land
 

Geocaching ist eine moderne Schatzsuche, die auf der ganzen Welt mit GPS-Geräten gespielt wird. Geocacher suchen in der Natur versteckte Behälter, so genannte Geocaches. Ihre Erfahrungen teilen sie im Internet mit anderen Schatzsuchern. Rund 6 Millionen Geocaches sind derzeit auf allen Kontinenten von der Antarktis bis nach Europa versteckt. Dabei geben Geokoordinaten die ungefähre Lage des Schatzes an, vor Ort muss der Cacher dann aber selbst fündig werden.

In seiner einfachsten Form enthält ein Geocache ein Logbuch (Protokoll), in das man sich einträgt. Meistens sind noch Tauschobjekte in der Box zu finden. Die größte Belohnung ist meistens allerdings die Suche und das Finden des Geocaches selbst.
Wer es einmal ausprobieren möchte, sollte sich vorab auf der Homepage www.geocaching.com informieren. Hier findet man die wichtigsten Spielregeln. Mit der Bedienung seines GPS-Gerätes sollte man sich vorher ebenfalls vertraut machen. Viele Geocacher nutzen ihre Smartphones mit eingebautem GPS-Empfänger. Zahlreiche Apps für Android und iOS finden sich im Netz.

Auch bei uns in Altenbeken wird gesucht und gewandert. Die Tour in Altenbeken führt etwa acht Kilometer über Berg und Tal. Nach einem kurzen innerstädtischen Teil gelangt man schnell in die herrliche Natur. Dort geht es dann gehörig bergauf und bergab, vorbei an zahlreichen Quellen. Passendes Schuhwerk nicht vergessen.

Die letzte Schleife der Wanderung führt an einem Wahrzeichen Altenbekens vorbei. Parkmöglichkeiten gibt’s am Startpunkt, der auch mit dem ÖPNV gut zu erreichen ist. Um die Letterbox zu finden und zu öffnen müssen Geocacher die Augen aufhalten. Entlang der Wegstecke finden sich Wanderweg-Schilder der Geotour Paderborner Land mit entsprechenden Hinweisen.

Weitere Informationen gibt's hier

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd