Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Schutzimpfung
Corona-Schnelltests
Warn-App
Luca-App
Verordnungen
297x420_BMG_Corona_2126_Mitmachplakate_Allgemein_WeilJedeImpfungZaehlt.pdf
297x420_BMG_Corona_2126_Mitmachplakate_Allgemein_WeilJedeImpfungZaehlt.pdf

Corona-Schutzimpfung

Mit einer Impfung schützen Sie sich selbst und andere. Denn je mehr Menschen geimpft sind, desto weniger kann sich das Virus verbreiten. Und so kommen wir Schritt für Schritt wieder zurück in ein normales Leben.

Die Impfung ist freiwillig und kostenlos für alle Bürgerinnen und Bürger. Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und sofern vorhanden, der Impfpass.

Wann und wo Sie sich ohne Termin impfen lassen können, finden Sie auf der Website des Kreises Paderborn.

 
 

Impfaktionen in Altenbeken

Am 21. November und 19. Dezember können Sie sich zwischen 14 und 20 Uhr ohne Termin in der Eggelandhalle Altenbeken impfen lassen.

 

Seit 13. November haben Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Verfügbarkeit Anspruch auf eine kostenlose Testung mindestens einmal pro Woche mittels Coronaschnelltest. Wo Sie einen Schnelltest bekommen, erfahren Sie auf der Website des Kreises Paderborn unter www.kreis-paderborn.de.

Corona-Warn-App

Mit der Corona-Warn-App können Menschen anonym und schnell darüber informiert werden, wenn sie sich in der Nähe eines Infizierten aufgehalten haben.

Hier finden Sie entsprechende Informationen des Bundesgesundheitsministeriums.

Mit der Luca-App einen Schritt in Richtung Normalität

Die Luca-App ist ein kostenloses Tool, welches die Kontaktverfolgung einfacher, sicherer und schneller gestaltet. Digitale Besucher- und Teilnehmerlisten ersetzen so die aufwendige Zettelwirtschaft. Die Luca-App ist für Betriebe wie den Einzelhandel genauso geeignet, wie für Vereine und alle Veranstaltungen, bei denen Menschen zusammenkommen. Sogar für private Treffen kann die Luca-App genutzt werden. Dank der digitalen Datenerfassung bietet die Luca-App eine große Entlastung für das Gesundheitsamt, indem Infektionsketten effektiver nachverfolgt und frühzeitig unterbrochen werden können.

Nach der Registrierung generiert die Luca-App auf dem Smartphone persönliche QR-Codes, die sich zum Schutz der Daten minütlich ändern. Mit diesen QR-Codes kann man sich dann, beispielsweise in seinem Lieblingsrestaurant, einchecken lassen oder private Treffen tracken. Alternativ kann man am Eingang des Veranstalters oder Händlers den angebrachten QR-Code auch selbst scannen, um sich einzuchecken.

Luca Schlüsselanhänger
Luca Schlüsselanhänger

Registrierung der Luca-Schlüsselanhänger

Auch ohne Smartphone ist die Nutzung der App möglich - nämlich mit dem Luca-Schlüsselanhänger. Wenn Sie aus technischen oder persönlichen Gründen die Registrierung nicht vornehmen können, wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bürgerbüro oder Hauptamt der Gemeinde: Terminvereinbarung unter: 05255-1200-0.

 

Verordnungen, Verfügungen und Erlasse

Nach dem Infektionsschutzgesetz ist das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium zuständig, wenn es darum geht, Maßnahmen des Gesundheitsschutzes landesweit anzuordnen. Dies geschieht in Form von Verordnungen und Allgemeinverfügungen. Aber auch Erlasse, die über die fünf Bezirksregierungen an die Kommunen weitergeleitet werden, werden bei Regelungsbedarf veröffentlicht. 

Die relevanten Veröffentlichungen finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Viadukt Wanderweg
Logo Viadukt Radweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Kontakt

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz