Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Rat gibt Stellungnahme zum LEP ab

06.07.2018

Die NRW-Landesregierung hat im Frühjahr Änderungen des Landesentwicklungsplanes (LEP) gebilligt und ein Beteiligungsverfahren beschlossen. In diesem Verfahren hat die Gemeinde Altenbeken die Möglichkeit, eine Stellungnahme abzugeben.

Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung damit beschäftigt. Mit großer Mehrheit hat der Rat noch einmal seine Unterstützung für die „Detmolder Erklärung“ aus dem Jahr 2015 zum Ausdruck gebracht. Damals hatte ein breites Bündnis aus Politik und Verbänden gemeinsame Forderungen zur Entwicklung in Ostwestfalen formuliert.

Diese sahen unter anderem bessere Entwicklungsmöglichkeiten für die Siedlungsentwicklung gerade auch kleinerer Orte, eine Gleichbehandlung des Regionalflughafens Paderborn und auch eine Ausweisung der Senne als Gebiet zum Schutz der Natur vor. Bezogen auf die Senne war und ist es ausdrücklicher Wunsch dieses Bündnisses, diese so zu erhalten, dass nach einer Aufgabe der militärischen Nutzung eine Unterschutzstellung als Nationalpark möglich wird.

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz