Einladung zur Bürgerversammlung

25.02.2019

Die Gemeinde Altenbeken lässt ein kommunales Wirtschaftswegekonzept erarbeiten, in dem alle Wirtschaftswege im Gemeindegebiet erfasst werden.

Die Gemeinde Altenbeken lässt derzeit ein kommunales Wirtschaftswegekonzept erarbeiten, in dem alle Wirtschaftswege im Gemeindegebiet erfasst werden.

Beauftragtes Planungsbüro ist die Ge-Komm GmbH (Gesellschaft für kommunale Infrastruktur Melle). Mitarbeiter der Ge-Komm haben zwischenzeitlich alle Wirtschaftswege im gesamten Gemeindegebiet erfasst. Anhand der erfassten Wegedaten wurden Vorschläge zur Prioritätensetzung erarbeitet, die den Ausbau und die Unterhaltung der Wirtschaftswege festlegen. Ziel ist es, Investitionsmittel für Wirtschaftswege entsprechend des Nutzerverhaltens einzusetzen.

Eine Arbeitsgruppe, der Vertreter aus Landwirtschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung angehören, hat den vorgelegten Konzeptentwurf in drei Arbeitsgruppentreffen ausführlich diskutiert.

 Für eine abschließende Festlegung der Prioritäten ist eine Bürgerbeteiligung vorgesehen. Zu der öffentlichen Veranstaltung lädt die Gemeinde Altenbeken Anlieger und Interessierte herzlich ein. 

Wann: 13. März 2019 ab 19 Uhr
Wo:      Aula Schulzentrum Altenbeken, Gardeweg 7

 
 

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook