Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Grundschule Schwaney wird saniert

11.12.2019

Im kommenden Jahr wird die Grundschule in Schwaney umfassend saniert.

Perspektive Straße
Perspektive Straße
Perspektive Pausenhof
Perspektive Pausenhof
 

Die Grundschule in Schwaney stammt aus dem Jahr 1952, ein Altbau, in dem viele Schwaneyerinnen und Schwaneyer Lesen, Schreiben und das Einmaleins erlernten. Aktuell besuchen 93 Mädchen und Jungen die Klassen 1 bis 4. Seit einigen Jahren wird die Schwaneyer Schule im Grundschulverbund mit Altenbeken und Buke geführt. 

Im kommenden Jahr stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten auf dem Plan, um die Schule fit für die Zukunft zu machen. Das Paderborner Architekturbüro Wigge hat jüngst die Pläne vorgestellt. So bekommt der Eingangsbereich einen Anbau und ein Differenzierungsraum und ein Lehrerzimmer entstehen, Decken-, Wand- und Bodenbeläge werden ebenso erneuert wie Fenster, Elektroinstallationen, Beleuchtung und Fassade. Heizkörper werden ausgetauscht und eine Fluchtwegetreppe wird erstellt. 

Die Gesamtmaßnahme schlägt mit 1,2 Millionen Euro zu Buche. Die Baukosten werden mit 365.000 Euro aus dem NRW-Landesprogramm „Gute Schule 2020“ sowie mit 440.000 Euro aus dem Kommunalinvestitionsfördergesetz II gefördert.

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz