Kinder wollen Bienen helfen

26.06.2019

Naturschutz ist selbstverständlich im Waldkindergarten in Altenbeken-Buke

Hoffen auf ein blütenreiches Insektenbuffet - Waldkinder und ihre Erzieherinnen am Buker Reelsberg
Hoffen auf ein blütenreiches Insektenbuffet - Waldkinder und ihre Erzieherinnen am Buker Reelsberg

Weltweit demonstrieren Schüler in der „Fridays for Future-Bewegung“ für besseren Klimaschutz. Und im Buker Waldkindergarten am Reelsberg machen die Kleinsten mit Ihrem Insekten-Hochbeet auf die Notlage der Bienen und Schmetterlinge aufmerksam.

Aus alten Paletten hat Martin Brockmann vom NABU zusammen mit den Kindern den Rahmen für das Hochbeet gebaut. Mit ihren Schubkarren haben die Waldkinder dann zuvor gesammelte Stöcke und Blätter zum Hochbeet gebracht, während Bauhofsmitarbeiter noch Erde und Hackschnitzel beisteuerten. Mit großem Eifer haben die Kinder dann den Blumensamen eingebracht und hoffen nun darauf, dass sie möglichst viele Insekten beobachten können.

 
 

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook