Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Reines Glasfasernetz in Altenbeken

09.01.2020

Reines Glasfasernetz in Altenbeken

Altenbeken hat in den kommenden Wochen die Chance auf den Ausbau eines reinen Glasfasernetzes, mit dem Bürger in Lichtgeschwindigkeit surfen können

Der erste Schritt auf dem Weg zum schnellen Glasfasernetz ist gemacht: Deutsche Glasfaser und die Gemeinde-verwaltung haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Jetzt ist die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger in Altenbeken, Buke, Schwaney und Am Stapelsberg gefragt. Am 18. Januar startet die Nachfragebündelung. Bis zum 30. März 2020 können Verträge mit Deutsche Glasfaser abgeschlossen werden, um einen kostenfreien Glasfaser-anschluss bis ins Haus oder die Wohnung zu erhalten. Einzige Voraussetzung: Mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte in Altenbeken ziehen mit. Wird diese Quote bis zum Stichtag erreicht, steht dem Netzausbau nichts mehr im Wege.

Die neue Infrastruktur berücksichtigt alle Haushalte im Anschlussgebiet und schafft die Voraussetzung, dass auch Nachzügler noch angeschlossen werden können – dann allerdings müssen diese Haushalte die Anschlusskosten von derzeit 750 Euro selbst tragen. Das Team der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser ist erstmals am 18. Januar in der Zeit von 10 – 15 Uhr auf dem Marktplatz in Altenbeken vor Ort. Interessierte können das Team kennen lernen, sich beraten lassen und bereits Aufträge einreichen.

Außerdem informiert Deutsche Glasfaser ausführlich über den Netzausbau, die Produkte sowie den Projektverlauf in allen drei Ortsteilen.

Wann?

Altenbeken  Montag, 20. Januar 2020 in der Aula im Schulzentrum (Gardeweg 7) um 19 Uhr
Schwaney     Dienstag, 21. Januar 2020 im Pfarrheim Schwaney (Am Marktplatz 6)  um 19 Uhr
Buke              Mittwoch, 22. Januar 2020 im Saalbetrieb Bendfeld (Dorfstraße 4) um 19 Uhr 

Im eigens eingerichteten Servicebüro auf dem Marktplatz in Altenbeken (Eröffnung am 25. Januar 2020) können sich Bürger beraten lassen und Aufträge einreichen. 

Öffnungszeiten Servicebüro:
Dienstag – Freitag von 14 bis 19 Uhr sowie
samstags von 10 bis 15 Uhr

Mitarbeiter von Deutsche Glasfaser werden auch von Haus zu Haus gehen und auf Wunsch beraten. Ein kostenloser Beratungstermin kann unter der Telefonnummer 02861-8133 420 vereinbart werden.

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz