Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Altenbekener Rat bestellt Wehrleitung

21.07.2021

In der letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Rat der Gemeinde Altenbeken eine neue Wehrleitung bestellt. Ein Trio wird in den nächsten sechs Jahren die Freiwillige Feuerwehr Altenbeken leiten.

Die neuen Feuerwehr-Chefs (von links) Sven Stratemann, Rainer Hartmann und Markus Knoke nehmen Glückwünsche von Bürgermeister Matthias Möllers und Kreisbrandmeister Elmar Keuter entgegen.
Die neuen Feuerwehr-Chefs (von links) Sven Stratemann, Rainer Hartmann und Markus Knoke nehmen Glückwünsche von Bürgermeister Matthias Möllers und Kreisbrandmeister Elmar Keuter entgegen.

Als Leiter der Feuerwehr Altenbeken wurde Rainer Hartmann in seinem Amt bestätigt. Sven Stratemann bleibt sein Stellvertreter, bislang war er dies bereits kommissarisch. Mit Markus Knoke, Löschzugführer des Löschzuges Schwaney, bekommt die Wehrleitung einen weiteren Stellvertreter. Der 45-Jährige übernimmt das Amt bis zur Absolvierung eines notwendigen Lehrgangs zunächst kommissarisch.

Im Zuschauerbereich hatten sich mit corona-angepasstem Abstand viele Kameraden aus den drei Ortsteilen versammelt, was Rainer Hartmann freute: „Wir sind geeint und wollen die vertrauensvolle Zusammenarbeit gerne fortführen. Dabei stehen wir vor großen Herausforderungen und die Aufgaben werden nicht weniger.“

Bürgermeister Matthias Möllers übergab die Ernennungsurkunden im Beisein von Kreisbrand-meister Elmar Keuter, der das Trio vorgeschlagen hatte.

Die Vorsitzenden aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen - Hermann Striewe (CDU), Ursula Kaibel (B90/GRÜNE), Ulrich Meyer (SPD) und Thomas Keuter (ABA) – bedankten sich bei der neuen Wehrleitung für deren Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und bei allen Kameradinnen und Kameraden für ihren besonderen und unverzichtbaren ehrenamtlichen Einsatz.

Viadukt Wanderweg
Logo Viadukt Radweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz