Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Impfen ohne Termin

17.08.2021

Auch bei der zweiten Impfaktion in Altenbeken gab's lange Schlangen vor der Eggelandhalle.

Auch bei der zweiten Impf-Sonderaktion in Altenbeken hieß es zunächst Schlange stehen (Foto: Matthias Möllers)
Auch bei der zweiten Impf-Sonderaktion in Altenbeken hieß es zunächst Schlange stehen (Foto: Matthias Möllers)

Am vergangenen Sonntag hieß es in Altenbeken erneut "Impfen ohne Termin" und dieses Mal nutzten besonders viele Impfwillige das Angebot in der Eggelandhalle. In der vierstündigen Impfaktion wurden 175 Personen geimpft, 75 mehr als bei der ersten Altenbekener Impfaktion vor vier Wochen. Während 115 Personen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft wurden, erhielten 60 Personen den Impfstoff Johnson & Johnson, bei dem bereits eine Impfdosis für einen vollständigen Impfschutz ausreicht.

Bürgermeister Matthias Möllers begrüßte die anhaltende Impfbereitschaft: “Mich freut besonders, dass viele junge Leute das Angebot angenommen haben. Jede Impfung zählt, nur so bekommen wir unseren gewohnten Alltag zurück“.

Viadukt Wanderweg
Logo Viadukt Radweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Kontakt

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz