Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Ehrung der Siegerinnen und Sieger der Aktion STADTRADELN 2022 in Altenbeken

29.09.2022

Die Preisverleihung fand kürzlich im feierlichen Rahmen in der Museums Deele statt.

Bürgermeister Matthias Möllers (1. v. rechts) zeichnete die fleißigsten Radlerinnen und Radler aus: (v. l. ) Tobias Helmich, Petra von der Kall und Ramona Saewe. Es fehlen Ferdinand Heinekamp, Peter Claes und Thomas Padberg. (Foto: P. Bee)
Bürgermeister Matthias Möllers (1. v. rechts) zeichnete die fleißigsten Radlerinnen und Radler aus: (v. l. ) Tobias Helmich, Petra von der Kall und Ramona Saewe. Es fehlen Ferdinand Heinekamp, Peter Claes und Thomas Padberg. (Foto: P. Bee)

(Gemeinde Altenbeken, Phon Bee)
Für die musikalische Untermalung der kleinen Feierstunde sorgte das Trio „Arte Musica“.

Insgesamt legten 133 Teilnehmer aus 14 Teams, darunter vier Mitglieder des Gemeinderates 25.487 Kilometer zurück und vermieden damit 4 t CO2 im Vergleich zur Bewältigung der gleichen Strecken mit dem Auto.
Jede teilnehmende Radlerin und jeder teilnehmende Radler legten im Durchschnitt 208 Kilometer in den drei Wochen zurück.

Bürgermeister Möllers überreichte den radfahraktivsten Einzelpersonen und Teams Urkunden und Preise als Anerkennung für die tolle Leistung.

Die besten Einzelradler des diesjährigen Stadtradeln sind:
1. Platz: Ferdinand Heinekamp (1.274 km), war auch Gewinner von 2021
Preis: 50 Euro Gutschein

2. Platz: Peter Claes (1.150 km)
Preis: 40 Euro Gutschein

3. Platz: Thomas Padberg (875 km)
Preis: 30 Euro Gutschein

Die besten Teams des diesjährigen Stadtradeln sind:
1. Platz: Schlauch Dicht (5.193 km)
Preis: 150 € Gutschein

2. Platz: Waldkindergarten EggeKids (4.235 km)
Preis: 100 € Gutschein

3. Platz: Über Stock und Stein (3.966 km)
Preis: 50 € Gutschein

Bürgermeister Möllers bedankte sich bei allen Mitradelnden für ihre Teilnahme und hob bei der Siegerehrung das Engagement jedes einzelnen Teilnehmenden hervor: „Jeder Kilometer, den wir hier in der Gemeinde klimafreundlich zurücklegen, leistet einen tollen Beitrag für den Klimaschutz und die eigene Gesundheit.“ Auch 2023 werden wir wieder für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommune in die Pedale treten“, versprach der Bürgermeister.

Viadukt Wanderweg
Logo Viadukt Radweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Kontakt

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd