Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kooperation zum Schulwandern

14.07.2015

Anlässlich des 115. Deutschen Wandertages in Paderborn haben die Gemeinde, der Altenbekener Wanderverein und die Grundschule eine Kooperation zum Schulwandern unterzeichnet.

Manfred Schnelle, Bürgermeister Hans Jürgen Wessels und Schulleiter Udo Merschmann unterzeichnen die Kooperation zum Schulwandern
Manfred Schnelle, Bürgermeister Hans Jürgen Wessels und Schulleiter Udo Merschmann unterzeichnen die Kooperation zum Schulwandern
NRW-Schulministerin Silvia Löhrmann anlässlich des 115. Deutschen Wandertages in Paderborn
NRW-Schulministerin Silvia Löhrmann anlässlich des 115. Deutschen Wandertages in Paderborn
 

Schulwanderungen bieten viele Lernräume, fördern die Gesundheit und das Gemeinschaftsgefühl und schaffen einen Kontrast zum normalen Lernalltag. Der Deutsche Wanderverband hat im Verbund mit der Johannes-Gutenberg-Universität das Projekt Schulwandern durchgeführt, an dem auch die Gemeinschaftsgrundschule Egge teilgenommen hat. Im Rahmen des Deutschen Wandertages 2015 haben Bürgermeister Hans Jürgen Wessels, Schulleiter Udo Merschmann und der Vorsitzende des Altenbekener Eggegebirgsvereins (EGV) Manfred Schnelle im Beisein von NRW-Schulministerin Silvia Löhrmann eine Kooperationsvereinbarung zum Schulwandern unterzeichnet. Vereinbart wurde eine auf Dauer angelegte Zusammenarbeit zur Förderung des Schulwanderns. So unterstützt die EGV-Abteilung Altenbeken die Schule durch kompetente Beratung, stellt Kartenmaterial und Wegebeschreibungen zur Verfügung und bietet Wanderführungen an. Die Gemeinde als Schulträger übernimmt eventuell anfallende Fahrtkosten für die Schüler, während die Schule geeignete Wanderstrecken für die einzelnen Jahrgänge auswählt und im Laufe des Schuljahres erwandert. So wird beispielsweise jede Schülerin und jeder Schüler am Ende seiner Grundschulzeit einmal den 30 km langen Viadukt Wanderweg erwandert haben.

Viadukt Wanderweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz