Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

Wenn sich beide Elternteile für ein berufliches Fortkommen entscheiden oder auf das gemeinsame Einkommen angewiesen sind, brauchen sie schon frühzeitig eine gute Betreuung für ihre Kinder. Für Alleinerziehende gilt dies in besonderem Maße. Und nicht zuletzt schafft ein breites Angebot an Kinderbetreuung auch Arbeitsplätze.

Kinderbetreuung ermöglicht Kindern schon vor Schulantritt Bildung, Erziehung und soziale Kompetenz, Kernfähigkeiten, die heute unabdingbar notwendig sind. Auch was das Betreuungsangebot selbst angeht, sind die Weichen Richtung Zukunft gestellt.

Kindergärten

Bildung beginnt institutionell bereits im Kindergarten (Kindertageseinrichtungen). Schwerpunkte des neuen Kinderbildungsgesetzes NRW (KiBiz) sind mehr Bildung, eine bessere Betreuung und frühe Förderung.

Alle Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Altenbeken bieten die Stundenmodelle 25 Stunden, 35 Stunden geteilt, 35 Stunden Block und 45 Stunden an.

Für das Mittagessen fallen neben dem zu leistenden Beitrag weitere Kosten für die Verpflegung an. Weitere Auskünfte erteilt auch die Servicestelle Kinderbetreuung.

Anmeldewoche

In der Woche vom 13. bis 17. November 2017 können Eltern Ihre Kinder in den Kindertagesstätten im Gemeindegebiet Altenbeken anmelden oder die bisherigen Betreuungszeiten ändern. Bitte wenden Sie sich dazu während der Öffnungszeiten an die jeweiligen Leiterinnen der Einrichtungen.

Die An- bzw. Ummeldung bezieht sich auf das kommende Kindergartenjahr, welches ab dem 01.08.2018 beginnt. Ein Rechtsanspruch auf eine Betreuung besteht ab Vollendung des ersten Lebensjahres.

Kartenansicht

Tagespflege

Tagespflege bedeutet, dass zur Förderung und Entwicklung eines Kindes eine Person vermittelt werden kann, die das Kind einen Teil des Tages betreut. Tagespflege wird vor allem für Kinder unter 3 Jahren oder von Eltern nachgefragt, deren Arbeitszeiten von den Öffnungszeiten der Tageseinrichtungen für Kinder abweichen.

Für die Vermittlung von Tagespflegestellen im Bereich der Gemeinde Altenbeken ist der Fachbereich Jugend, Familie und Sport des Kreises Paderborn zuständig. Der Kreis Paderborn bietet Eltern Beratung in allen Fragen zur Tagesbetreuung von Kindern sowie qualifizierte Vermittlung und Begleitung von Betreuungsverhältnissen.

Bei der Betreuung eines Kindes durch eine Tagespflegeperson können bei geringem Einkommen unter Umständen die Kosten durch das Kreisjugendamt übernommen werden. Tageseltern (in der Regel -müttern) wird eingehende Vorbereitung, Vermittlung von Kindern, Kontakt mit anderen Tageseltern, Fortbildung/Qualifizierung sowie Haftpflichtversicherungsschutz geboten.

Betreuung behinderter Kinder

Viele Eltern behinderter Kinder wünschen sich für ihr Kind einen wohnortnahen Kindergartenplatz. Sie bevorzugen den gemeinsamen Kindergartenbesuch mit Geschwisterkindern oder Spielkameraden aus der Nachbarschaft.

Die gemeinsame Erziehung behinderter und nicht behinderter Kinder ist eine Möglichkeit, diesen Wünschen zu entsprechen. Die integrative Betreuung behinderter Kinder mit all den Vorzügen für die Betroffenen wird in allen Ortsteilen der Gemeinde durch die jeweiligen Kindergärten angeboten.

Nähere Informationen sowie die Einzelheiten zur Anmeldung und zum Aufnahmeverfahren erhalten Sie in der jeweiligen Einrichtung.

Private Betreuung

Private Betreuung durch Mutter-Kind- bzw. Eltern-Kind-Gruppen und Spielgruppen

In allen drei Ortsteilen der Gemeinde Altenbeken gibt es Spielgruppen, in denen Kinder unterschiedlichen Alters allein oder mit Mutter und/oder Vater betreut werden können. Im Unterschied zu den Tageseinrichtungen für Kinder ist der zeitliche Betreuungsumfang in den Spielgruppen geringer.

Das Angebot richtet sich vor allem an Eltern, die ihr Kind nicht an jedem Wochentag betreuen lassen möchten oder keine Betreuung an allen Tagen benötigen. Diese Betreuungsangebote können auch eine sinnvolle Vorbereitung Ihres Kindes auf einen späteren Kindergartenbesuch sein.

Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Pfarrämtern

  • Evangelisches Pfarramt Altenbeken
    Frau Pastorin Elhaus
    Tel. 05255 6131
  • Katholisches Pfarramt Altenbeken
    Tel. 05255 6143
  • Katholisches Pfarramt Buke
    Tel. 05255 232
  • Katholisches Pfarramt Schwaney
    Tel. 05255 384
  • Servicestelle Kinderbetreuung Altenbeken

Ansprechpartner

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd