Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

senioren

Senioren

In unserer Gemeinde leben zurzeit über 2.000 Menschen, die 60 Jahre und älter sind. Und nach den demografischen Prognosen werden es künftig noch mehr sein. Viele Seniorinnen und Senioren sind bis ins hohe Alter aktiv, leistungsbereit und leistungsfähig. Sie wollen aktiv mitmachen, sich persönlich einbringen, Neues erfahren, sich austauschen, Anregungen sammeln, Kontakt mit Menschen haben, insbesondere auch mit der jüngeren Generation, kurzum - sie wollen weiterhin mitten im Leben stehen!

Angebote, Ansprechpartner, Ratgeber und Tipps

Aktiv im Alter
Wohnen im Alter
Hilfen im Alter
Ratgeber
In Altenbeken gibt es einige Seniorenbegegnungsstätten, die als Treffpunkte für ältere Menschen zu zwangloser Begegnung und Kommunikation, aber auch zur Freizeitgestaltung, Information und Bildung und zu verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen einladen.

Katholisches Pfarrheim Altenbeken
Kuhlbornstraße 3
33184 Altenbeken
Tel. 05255 1561

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Eichendorffstraße 9 
33184 Altenbeken
Tel. 05255 930408

Kath. Pfarrheim Buke
Dorfstraße 33
33184 Altenbeken-Buke
Tel. 05255 232

Kath. Pfarrheim Schwaney
Am Marktplatz 6
33184 Altenbeken-Schwaney

Bücherei der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz
Kirchplatz 3
33184 Altenbeken

Gemeindebücherei im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der evangelischen Kirchengemeinde Bad Driburg
- Pfarrbezirk Altenbeken -
Eichendorffstraße 9
33184 Altenbeken
Tel. 05255 6131

Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius Buke
Pfarrbücherei
Mühlenweg 3
33184 Altenbeken-Buke
Tel. 05255 232
Fax 05255 932460

Bücherei der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist
Am Marktplatz 2
33184 Altenbeken-Schwaney

Sehr viele Menschen haben den Wunsch, ihre Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit bis ins hohe Alter zu bewahren und möchten nicht zuletzt deshalb auch so lange wie möglich in ihrer eigenen Wohnung leben.
Damit ältere und/oder Menschen mit einer Behinderung so lange wie möglich zu Hause in ihrer Wohnung leben können, gibt die Wohnberatung wichtige Tipps und Informationen im Hinblick auf erforderliche bauliche Veränderungen und Wohnungsanpassungsmaßnahmen. Wer seine Wohnung anpassen oder bei der Auswahl praktischer Hilfsmittel beraten werden will, kann sich an die Wohnberatungsstelle in Paderborn wenden.

KIM-Soziale Arbeit e. V. – Wohnberatung für ältere und behinderte Menschen
Widukindstraße 2a
33098 Paderborn
Tel. 05251 282718
Fax 05251 282476
E-Mail senden
Webseite besuchen

Öffnungszeiten
montags bis donnerstags von 8:00 - 16:00 Uhr, freitags von 8:00 - 14:00 Uhr und nach vorheriger Telefonabsprache gerne auch bei Ihnen zu Hause

Beratung zu Seniorenwohnungen

Wohnungsbauförderungsamt des Kreises Paderborn
Aldegreverstraße 14
33102 Paderborn
Tel. 05251 308376

Betreutes Wohnen

Dietrich-Bonhoeffer-Haus des St. Johannisstifts
Fürstenweg 10
33102 Paderborn
Tel. 05251 401444 oder 05251 401441

Stiftung Westphalenhof - Betreutes Wohnen
Giersstraße 1
33098 Paderborn
Tel. 05251 20080

Altenheime

Es gibt aber auch Situationen, in denen es sehr schwer fällt oder nicht mehr möglich ist, die eigene Wohnung oder das eigene Haus beizubehalten. In solchen Fällen kann der Umzug in ein Altenheim eine vernünftige Lösung sein. Das Altenheim ist für ältere Menschen gedacht, die keinen eigenen Haushalt mehr führen wollen oder können.

Seniorenzentrum Altenbeken
Schützenweg 1
33184 Altenbeken
Tel. 05255 93390
Fax 05255 933934
 Webseite besuchen

Haus Füllenhof- Altenpflegeheim
Brokstraße 14
33184 Altenbeken-Schwaney
Tel. 05255 98550 oder 05255 985510

Adressen über weitere Pflegeheime im Kreis Paderborn und im Kreis Höxter erhalten Sie im Fachbereich 5 - Sozialamt der Gemeinde Altenbeken
Ortwaldstraße 2
33184 Altenbeken

Die Grundsicherung ist eine soziale Leistung, die den grundlegenden Bedarf für den Lebensunterhalt älterer und dauerhaft voll erwerbsgeminderter Personen sicherstellt. Anspruch auf Leistungen haben Personen, die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenem Einkommen und Vermögen bzw. aus dem Einkommen und Vermögen des nicht getrennt lebenden Ehegatten oder der/s eheähnlichen Partners/in, soweit es deren Eigenbedarf übersteigt, bestreiten können.

Gemeinde Altenbeken - Fachbereich 5 - Sozialamt
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken
Nebeneingang: Ortwaldstraße 2
Tel. 05255 120051
Fax 05255 120033

Öffnungszeiten 
montags, mittwochs bis freitags von 8:30 - 12:30 Uhr, (dienstags geschlossen)

Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zur Gewährung von Leistungen der Pflegeversicherung, Hilfen für hochgradig Sehbehinderte und Blindengeld, Hilfen für Gehörlose und Schwerbehinderte.

Ambulante soziale Dienste

Auch wenn die eigenen Kräfte nachlassen und man nicht mehr ganz ohne fremde Hilfen auskommt, ist dies noch längst kein Grund, die eigene Wohnung und den eigenen Haushalt aufzugeben. Durch die Inanspruchnahme ambulanter Dienste kann sowohl ein hauswirtschaftlicher als auch ein persönlicher pflegerischer Hilfe- und Versorgungsbedarf durchaus gedeckt werden.

Adressen sozialer Dienste nennt Ihnen ebenfalls das Sozialamt der Gemeinde Altenbeken.

In der Gemeinde Altenbeken und Umgebung gibt es eine Vielzahl von Beratungs- und Informationsangeboten für fast alle Fragen und Probleme des täglichen Lebens. Einige Beratungsstellen haben sich speziell auf die Informationsbedürfnisse von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern eingerichtet und stehen Rat suchenden Seniorinnen und Senioren ebenso wie ihren Familienangehörigen, Freunden, Bekannten und Betreuungspersonen mit kompetenten Hilfestellungen und Tipps zur Verfügung.

Sozialdienst des Kreises Paderborn - Außenstelle Altenbeken
Ortwaldstraße 2
33184 Altenbeken
Tel. 05255 120058 oder 05251 308501
Fax 05255 120033
Sprechzeiten
dienstags von 15:00 - 17:00 Uhr und donnerstags von 10:00 - 12:00 Uhr


VdK Altenbeken
Vorsitzende: Frau Gerlinde Lauth
Adenauerstr. 36a
33184 Altenbeken
Tel. 05255 6933


Auskunft- und Beratungsstelle der Rentenversicherung
Kamp 31
33098 Paderborn
Tel. 05251 10680
Fax 05251 106832
E-Mail senden


Caritas Sozialstation St. Vincenz I
Bahnhofstraße 1
33184 Altenbeken
Tel. 05255 932740


Gemeindeverwaltung Altenbeken - Wohngeld- und Rentenangelegenheiten
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken
Nebeneingang: Ortwaldstraße 2
Tel. 05255 120052
Fax 05255 120033 

Sprechzeiten
montags bis freitags von 8:30 - 12:30 Uhr


Internetportal Pflegehilfe.org


Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd