Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Unterstützung fürs Rathausteam

13.07.2020

Bau- und Hauptamt haben Unterstützung bekommen

Ursula und Lina Spitzenberg verstärken das Rathausteam
Ursula und Lina Spitzenberg verstärken das Rathausteam

Vor drei Jahren begann Lina Spitzenberg ihre Ausbildung bei der Gemeinde Altenbeken. Jetzt hat die 22-Jährige ihre letzte Prüfung abgelegt und darf sich nun Verwaltungsfachangestellte nennen.

Mit dem Abitur in der Tasche hat die junge Frau zunächst ein Jahr Bundesfreiwilligendienst in der Landschaftsstation Höxter geleistet, wo sie nach eigenen Aussagen wertvolle Erfahrungen in Sachen Naturschutz sammeln konnte. Dennoch war schnell klar, dass es bei der Ausbildung ein „Bürojob“ sein sollte. Als Azubine hat Lina Spitzenberg, die in einem kleinen Ort nahe Marienmünster wohnt, viele Fachbereiche innerhalb der Verwaltung kennen gelernt. So hat sie sich mit der Arbeit im Bürgerbüro, der Gemeindekasse, im Bauamt und im Hauptamt vertraut machen können. Im letztgenannten Bereich ist sie quasi „hängengeblieben“, denn ab sofort ist sie Ansprechpartnerin für den Bereich Kindergartenwesen.

Die Namensgleichheit ist kein Zufall, denn Ursula Spitzenberg ist die Mutter von Lina. Die gelernte Bauzeichnerin unterstützt bereits seit Mitte Februar das Bauamt der Gemeinde, in dem zwei Mitarbeiterinnen zeitgleich ihre Elternzeit antraten. Bislang überwiegend für Architekturbüros tätig kümmert sich die 54-Jährige Mutter zweier erwachsener Kinder im Altenbekener Rathaus um den Bereich Denkmalschutz und betreut verschiedene Hochbauprojekte.

Viadukt Wanderweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz