Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Umwelt und Klimaschutz

Zu den drängendsten Aufgaben unserer Zeit zählen der Umwelt- und Klimaschutz. Und was können Kommunen tun, um sich an die veränderten Klimabedingungen anzupassen? Hier gilt es, kluge und mutige, vor allem aber nachhaltige Lösungen zu finden und auch die Gemeinde Altenbeken will einen angemessenen eigenen Beitrag zur Begrenzung der globalen Klimaveränderungen leisten. Schon in der Vergangenheit hat Altenbeken in innovative und beispielgebende Maßnahmen zum Klimaschutz, zur Klimaanpassung und zur Steigerung der Energieeffizienz investiert. So hat die ökologische Bilanz unseres 2010 fertiggestellten Bauhofes Modellcharakter. Ebenfalls seit 2010 werden das Hallenbad und der Schulkomplex über ein Blockheizkraftwerk erwärmt und auf zunehmende Starkregenereignisse haben wir mit Hochwasserschutzmaßnahmen in Altenbeken und Schwaney reagiert. Wegen anhaltender Trockenphasen wurde ein zusätzlicher Brunnen gebaut und eine Verbindungsleitung zu den Tiefenbrunnen Paderborns geschaffen, um die Wasserversorgung sicherzustellen. Schäden durch Stürme wie Kyrill und Friederike haben nicht nur das Landschaftsbild unserer waldreichen Gemeinde verändert, sie haben uns auch die Problematik flachwurzelnder Bäume in Wohngebieten deutlich gemacht. Auch hier hat ein Umdenken stattgefunden.

  • Energie

    Energie

    Kommunen können erheblich zum Gelingen der Energiewende beitragen und Maßnahmen zur Reduzierung der fossilen Energienutzung und Kosten ergreifen.

    mehr erfahren
  • Klima

    Klima

    Energieeinsparungsmaßnahmen, Klimabewusstsein schaffen oder Umweltbildung - es gibt viele Handlungsmöglichkeiten.

    mehr erfahren
  • Mobilität

    Mobilität

    Mobil zu sein bedeutet nicht zwingend, ein eigenes Auto besitzen zu müssen. Vernetzung ist das Stichwort.

    mehr erfahren
  • Umwelt

    Umwelt

    Saubere Luft, gesunde Böden oder schonender Umgang mit Ressourcen - auch Kommunen können viel tun.

    mehr erfahren
Viadukt Wanderweg
Logo Viadukt Radweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz