Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Eheschließung

Sie haben sich entschieden, Ihren Lebensweg gemeinsam weiterzugehen. Herzlichen Glückwunsch.

Bevor es jedoch soweit ist, sind noch einige Formalitäten zu erledigen. So müssen Sie die beabsichtigte Eheschließung anmelden. Die Anmeldung für die standesamtliche Trauung wird von den Verlobten beim Standesamt des Wohnortes durch persönliche Vorsprache vorgenommen. Wohnen die Verlobten an verschiedenen Orten, so können sie wählen, bei welchem Standesamt sie die Eheschließung anmelden wollen.

Sollten Sie nicht in Altenbeken wohnen, hier aber heiraten wollen, müssen Sie Ihre Eheschließung rechtzeitig beim Standesamt Ihres Wohnortes anmelden. Ihren Wunschtermin für Ihre Eheschließung sprechen Sie bitte mit uns ab.

Auswirkungen der Coronakrise bei Eheschließungen

Um der weiteren Verbreitung des Virus auch an Ihrem schönsten Tag wirksam begegnen zu können, sind Einschränkungen bei der standesamtlichen Trauung notwendig. Über die aktuellen Vorgaben informieren wir Sie gerne.

Wer den Bund fürs Leben in Altenbeken schließen möchte, wird sich im stilvollen Trauzimmer des Rathauses oder im urigen Egge-Museum sehr wohl fühlen. In Altenbeken finden Sie den richtigen Ort für den schönsten Tag in Ihrem Leben.

Trauzimmer im Rathaus
Das Trauzimmer befindet sich im Obergeschoss des Altenbekener Rathauses.
Hier können Sie sich in stilvollem Ambiente vor dem historischen Gemälde des Eisenbahn-Viaduktes das Ja- Wort geben. Bis zu 15 Gäste können der Zeremonie beiwohnen und Zeugen Ihres Eheversprechens sein.

Himmlisch Heiraten im Kloster

Im Kloster St. Andreas am Walde zu Altenbeken können Sie wahrlich himmlisch heiraten. Dekorative Wandbemalung und goldene Ikonen - das liebevoll restaurierte Kloster der Familie König ist ein besonderer Platz für Ihren Hochzeitstag. Für Buchungen erreichen Sie das Klosterteam telefonisch unter 05255 - 933 218. Die Standesamtsgebühren betragen zusätzlich 20 Euro.

Hochzeit im Egge-Museum

Für Ihre besondere "Hoch-Zeit" bietet das Standesamt Altenbeken Eheschließungen in der beeindruckenden Atmosphäre des Egge-Museums an (zu erreichen unter Tel. 05255 9349757; Infos auch unter www.museumsstuben.com). Der Ringtausch wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis für das Hochzeitspaar und seine Gäste. Die Gebühren für eine Trauung im Egge-Museum betragen zusätzlich 20 Euro, das besondere Museums-Flair gibt's kostenlos dazu.

Amt
Standesamt
Straße
Bahnhofstr. 5a, Erdgeschoss, Zi. E1 und E2
Ort
33184 Altenbeken

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Dienstleistungen dieses Amtes stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung.

  • Frau Kerstin Brüggen

    Standesbeamtin; Sachbearbeitung Standes-, Friedhofs- und Gewerbeamt

    Bahnhofstraße 5a33184 AltenbekenTel. 05255 1200-35 bzw. -31Fax 05255 1200-33
  • Frau Stefanie Böddeker

    Standesbeamtin; Sachbearbeitung Standes-, Friedhofs- und Gewerbeamt

    Bahnhofstraße 5a33184 AltenbekenTel. 05255 1200-34Fax 05255 1200-33
 
Trauzimmer im Rathaus Altenbeken
Trauzimmer im Rathaus Altenbeken
Trauzimmer im Kloster St. Andreas
Trauzimmer im Kloster St. Andreas
Trauraum im Egge-Museum
Trauraum im Egge-Museum
 
Viadukt Wanderweg
Naturerbe Wanderwelt
 

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz