Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Porträt

Natur, soweit das Auge reicht

Wer Altenbeken hört, denkt oft an Eisenbahn. Kein Wunder, ist die Gemeinde doch eng mit der Geschichte der Bahn verbunden. Sie ist ja auch beinahe überall zu spüren, wohl auch weil Generationen von Altenbekenern bei der Bahn in Lohn und Brot standen. 

Und Altenbeken steht für einzigartigen Naturgenuss. Im rund 2.600 Hektar großen Waldnaturschutzgebiet Egge-Nord um Altenbeken liegt das bundesweit größte Areal zur Entwicklung von Buchenwald-Wildnis außerhalb eines Nationalparks. Es gibt nur wenige Orte, an denen alte Buchenwälder so beeindruckend wachsen, wie im Naturerbe-Wald OWL. Besucherinnen und Besucher sind hier herzlich willkommen. Es ist ein Ort für beeindruckende Naturerfahrungen und Naturlebnisse. Zahlreiche Wanderwege und Naturpfade laden dazu ein.

Lassen Sie sich auf diesen Seiten inspirieren und lernen Sie Altenbeken mit all seinen Facetten kennen...

Weitere Themen im porträt

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd